2015 - Dorflauf - TV 07 Geiß-Nidda - Der Lauf im Oberhessen-Cup

aktualisiert: 25.05.2018
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv
Urkunden


26. Dorflauf Urkunden Bambini (sofort überreicht)


26. Dorflauf Urkunden SchülerInnen (sofort überreicht)

26. Dorflauf Urkunden Jugend-Jedermann


26. Dorflauf Urkunden Hauptlauf


Hochsommerliches Wetter hatte der Turnverein Geiß-Nidda an seinem nun schon 26. Dorflauf am vergangenen Samstag, 6. Juni, in Geiß-Nidda.

Die seit dem Vorjahr eingeführte neue Streckenführung durch das Nibelungenwäldchen und den Kurpark Bad Salzhausen wurde von den Läufern positv aufgenommen und daher beibehalten. 

Grußworte und gute Wünsche für die Veranstaltung überbrachte Niddas Bürgermeister Hans-Peter Seum sowie Erster Stadtrat Raimund Becker, die auch beide an den Läufen teilnahmen. Die Beteiligung unter den Läufern hätte sicher besser sein können, doch unter den Zuschauern herrschte eine entspannte Stimmung, die sich rund um die Turnfesteiche ausbreitete. Neben Hauptläufen über 5.000 und 10.000 Metern wurden für den Läufer-Nachwuchs Strecken von 400 bzw. 1500 m angeboten, bei denen die Kinder und Schüler schon um ihre Urkunde laufen konnten. Diese hatten während des Hauptlaufes einen Riesenspaß unter dem Wasserstrahl, der natürlich in erster Linie zur Abkühlung der Läufer gedacht war.

In den Pausen gab es Vorführungen der Akrobatikgruppen unter Leitung von Sabine Gruner. Informationen und Übungszeiten der Arkobaten und anderer Gruppen des Vereins gibt es unter www.tv-geissnidda.de. Zu den Siegerlisten und Fotos.

Der Dank des Vereins geht an alle Helfer dieser personalintensiven Veranstaltung und dabei besonders an die Freiwillige Feuerwehr Geiß-Nidda, für die Sicherung der Strecke sowie an Frau Glapa und Frau Schütz für die ärztliche Versorgung.

Bilder rund um den Dorflauf 2015

©2018, Turnverein 1907 e.V. Geiß-Nidda, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü